Friday, September 01, 2006

ESN - Erasmus Student Network

Eine der genialsten Erfindungen ist das ESN. Gestern waren wir auf einem sog. Pub Crawl, wo wir in Gruppen eine Beiztour durch die ganze Stadt machten. Da lernt man voll easy Leute kennen von ueberall und hat maechtig Spass!
Heute Abend geht`s bowlen, Morgen sehen wir die Katakomben und versteckten Untergrundkanaele von Maastricht und in diesem Stil geht`s weiter.
Die Stimmung ist absolut einmalig. Manchmal kommt es mir vor, als waere alles ein Film. So viele junge offene Menschen aus der ganzen Welt, die alle darauf waren, neue Leute kennen zu lernen. So was habe ich wirklich noch nie erlebt. Nicht mal in Neuseeland war es derart einfach und toll, neue Bekanntschaften zu knuepfen (... eigentlich wollte ich schreiben: Nicht mal im Kaufleuten war es derart einfach und toll, Leute kennenzulernen, aber ich weiss nicht, ob alle diesen schlechten Witz auch kapieren *gg*).
Natuerlich gibt es auch ruhigere Phasen, beispielsweise tagsueber beim Einkaufen und Organisieren (Bankkonto, Studium, Weblog *gg*). Aber die Abenden und Naechte sind unvergleichlich.
Das grosse Herumgeknuutsche *und so*, wie man es sich von Erasmusanlaessen erzaehlt, konnte ich bisher uebrigens praktisch gar nicht beobachten. Doch ich werde meine Leserschaft natuerlich auf dem laufenden halten ;). Ich vermute jedoch, es haldelt sich um einen Mythos.

2 Comments:

Anonymous Anonymous said...

in russland isch das kein mythos.
;-)
Freut mich dass Dirs gfallt, so internationali atmosphere isch immer cool. Deswaege bin ich auch so lang bi AFS xi. Gnuess es, Gruss S.

4:46 pm  
Anonymous Anonymous said...

hey raphaël

since you're this eager not to talk in German, well: here you go!

I am not surprise in the least that you are having fun. You've never had problems in finding your way in new situations, have you?

be sure, I am going to miss you.

7:15 pm  

Post a Comment

Subscribe to Post Comments [Atom]

Links to this post:

Create a Link

<< Home